Funkien

Funkien werden mit botanischem Namen auch als Hosta bezeichnet und sind sehr attraktive und langlebige Stauden. Meist werden die Pflanzen wegen der zierenden Blätter geschätzt. Es gibt hier viele Wildarten, die aus dem asiatischen Bereich stammen. Aus diesen, der Zucht und Selektion durch Gärtner und Liebhaber haben sich unzählige Sorten entwickelt. Die Blütenfarben reichen von […]

Himbeeren im Sommer

Im Garten gib es neben den Sorten grundsätzlich zwei verschiedene Varianten von Himbeeren. Die Sommerhimbeeren fruchten an den Trieben des Vorjahres, d.h. die Triebe, die dieses Jahr neu wachsen, fruchten im nächsten Jahr. Bei den Herbsthimbeeren fruchten die diesjährigen Triebe. Diese Sorten werden dann erst im Herbst reif. Als kleine Besonderheit gibt es auch zweimaltragende […]

Sommerschnitt am Kernobstspalier

Spaliere sind eine tolle Möglichkeit, Wände zu begrünen und gleichzeitig einen Nutzen zu haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pflanzen an einer Wand geschützt stehen und mache Sorten dort besser gedeihen. Natürlich gibt es auch freistehende Spaliere, diese können als Raumtrenner oder Sichtschutz fungieren. Ein Sommerschnitt bremst den Wuchs, hilft beim Formieren und fördert […]

Sonnenbrand und Hitze

Nicht nur Menschen können bei starker Sonneneinstrahlung Schaden nehmen, es trifft auch Pflanzen. Typische Symptome sind vergilbte Blätter, teils mit silbrigem Schimmer oder verfärbte Blätter. Handelt es sich um Pflanzen im Freien kann man meist wenig machen. Schattieren wäre ein Ansatz, kann auf Dauer aber keine Lösung sein. Sicherlich herrscht nicht jedes Jahr das gleiche […]

Saisonende von Rhabarber

Rhabarber ist eine langlebige, mehrjährige Pflanze im Garten, die neben dem Nutz- auch einen Zierwert besitzt. Die Pflanze schätzt einen humosen Gartenboden mit ausreichender Bodenfeuchte, verträgt jedoch keine Staunässe. Die Kultur ist an sonnigen sowie halbschattigen Standorten möglich. An sonnigen Plätzen mit einer guten Wasserversorgung werden die besten Ernteergebnisse erzielt. Nachdem die Staude sehr groß […]

Auch Bäume und Sträucher brauchen Wasser

Sollte es wieder längere Trockenperioden geben, ist es wichtig, auf die Pflanzen im Garten zu achten. Besonders frisch gepflanzte Gehölze müssen während dieser Zeiten ausreichend gewässert werden. Ein Gießrand ist eine einfache Methode bei Obstbäumen und Sträuchern das Gießen zu erleichtern. Darunter ist ein wenige Zentimeter hoher Erdwall rund um die Pflanze zu verstehen. Anschließend […]

Sommerschnitt an Obstgehölzen

An vielen im Winter stark geschnittenen Obstgehölzen wachsen wieder die sogenannten „Wasserschosse“ in die Höhe. Dies ist in vielen Fällen eine Reaktion des Baumes auf zu starken Winterschnitt. Wenn Ihre Bäume jedes Jahr wie „Besen“ austreiben, sollte die Schnittpraxis grundlegend überdacht werden. Ziele von Schittmaßnahmen ist z.B. einen guten Kronenaufbau und qualitativ hochwertiges Obst zu […]

Stockrosen

Eine Stockrose ist eine Pflanze, die oft noch ein altmodisches Image hat. Doch wenn Stockrosen blühen, sind sie wahrer Blickfang. Als Malvengewächs haben sie typisch trompetenförmige Blüten, die in auffälligen Farben leuchten. Egal ob es sich um gelbe, rosa, rote, weiße oder auch ganz dunkle Formen handelt – die Blüte bezaubert. Es gibt auch gefüllte […]

Wildbienen fördern

Es braucht nicht viel Platz, um den Garten etwas naturnaher zu gestalten. Naturnahe Gärten bieten übrigens Kindern eine sehr gute Möglichkeit zur Tierbeobachtung – sie müssen nur darauf aufmerksam gemacht werden. Wussten Sie, dass 75 % der Wildbienenarten im Boden nisten? Ein Sandarium kann in jedem Garten als Lebensraum zur Verfügung gestellt werden, es besteht […]