Ernte und Lagerung von Kernobst

Die Pflückreife von Kernobst (Äpfel und Birnen) zu erkennen, ist nicht immer ganz einfach. Kernobst ist pflückreif, wenn sich zwischen Fruchtstiel und -holz eine Trennschicht gebildet hat. Die Frucht lässt sich dann leicht vom Baum lösen. Weitere Indizien sind, wenn die Kerne braun sind, sich die Fruchtfarbe verändert, die Druckfestigkeit nachlässt oder die Früchte zu […]

Obstpressen

Alle Jahre wieder begleitet uns dieses Thema im Gartenjahr. Die Verwertung zu Saft ist eine elegante, schmackhafte und gesunde Form der Nutzung von Äpfeln, Birnen, Quitten und anderen Früchten. Im Landkreis gibt es mehrere Vereine, die diese Dienstleistung vor Ort anbieten. Alternativ gibt es auch Betriebe, die das Obst zum Kauf annehmen oder für Sie […]

Fruchtweine

Eine weitere Methode, die Ernte flüssig haltbar zu machen, ist die Säfte zu vergären. Hierzu wird in der minimalsten Ausrüstung der Saft und ein Gärgefäß mit Gäraufsatz benötigt. Theoretisch vergären unbehandelte Säfte auch von alleine, da auf den Früchten Hefen vorhanden sind. Nachteilig kann dabei sein, dass durch Verunreinigungen das Vergorene kippt und zu Essig […]

Einmachen

Der Sommer ist auch die Zeit der Früchte. Ich kenne es noch, dass Oma immer Zwetschgen, Birnen und manchmal auch Sauerkirschen einmachte und diese dann zu Mehlspeisen reichte. Hier handelt es sich um eine Methode, ohne Chemie mit Wasser, Hitze, Zucker oder Essig Früchte und Gemüse haltbar zu machen. Kurz gesagt, man benötigt Früchte, Gläser […]

Walnuss schneiden

Walnussbäume brauchen normal keinen Schnitt oder nur korrigierende Maßnahmen, um eine schöne Krone zu entwickeln. Immer wieder wird die Frage gestellt, ob man große Walnussbäume kappen kann. Fachlich ist dies absolut nicht zu empfehlen. Die Walnuss schottet Wunden schlecht ab und es können Schäden am Stamm, den Ästen und folglich am Holzkörper entstehen. Außerdem treibt […]

Schwarzer Rindenbrand

Bei einem Vortrag wurde mir vom Schwarzen Rindenbrand berichtet. Hierbei handelt es sich um eine neuerlich beim Kernobst auftretende Krankheit. Die Apfelbäume bekommen schwarze Stellen an der Rinde und sterben je nach Fortschritt meist ab. Es wird angenommen, dass durch Trockenheit geschwächte Bäume anfälliger sind. Die Infektion erfolgt über Verletzungen und wird anfangs nicht bemerkt, […]

Lavendel pflegen

Lavendel ist gewissermaßen eine Pflanze der Zukunft. Gerade mit heißen, trockenen und sonnigen Bedingungen kommt die Pflanze sehr gut zurecht. Hinzu kommt eine schöne Blüte, die sogar verwendbar ist. So langsam verblühen bei mir im Garten die Lavendelstöcke und so weh es tut, hilft ein Rückschnitt den Pflanzen. Dadurch bleiben sie kompakt. Nach der Blüte […]

Alles braucht Wasser

Die letzten Tage war es sehr heiß und ohne Gießen ging es zeitweise nicht. Ich habe ein kleines Gefäß mit einer Seerose auf der Terrasse stehen und konnte jeden Tag ein paar Zentimeter Wasserverlust feststellen. Weiter hatte ich Bienen und auch Feldwespen zu Besuch, die die Seerosenblätter als Plattform zum Trinken nutzen. Die Tiere waren […]

Gießen im Hausgarten

Jeder Gärtner möchte schöne Pflanzen haben und bei Töpfen ist ein Gießen unerlässlich. Übriges, ein Gießstab bringt im Gegensatz zur Düse oder Brause, das Wasser in den Topf und nicht daneben. Nachdem Wasser in manchen Regionen Deutschlands derzeit knapp wird, sind hier weitere gute Lösungen gefragt, um die Gartenpracht zu erhalten. Im ersten Schritt sollte […]

Genussteepflanzen im Garten

Die Gärten werden aufgrund der Grundstückspreise immer kleiner und es wird zunehmend schwieriger, sich mit Gemüse oder Obst eigenzuversorgen. Anders schaut es bei den Teepflanzen aus. Hier reichen schon kleine Flächen oder Töpfe, um den Bedarf über den Sommer zu decken. Eventuell kann man sich sogar einen Vorrat für den Winter anlegen und die Pflanzenteile […]