Hydrokultur I

Wenn es draußen kalt wird, beginnt auch wieder die Zimmerpflanzensaison. Man möchte dann auch Grün wieder im Haus haben. Das System Hydrokultur mag vielen altmodisch und nicht funktionierend erscheinen. Dies ist jedoch meist auf Pflegefehler zurückzuführen. Die Gefäße werden zu stark gegossen, die Pflanzen nicht geschnitten und nicht gedreht. Eventuell werden auch noch ungeeignete Dünger […]

Stammschutz und Pflege

Der Stamm ist ein zentraler Bestandteil eines Baumes, dieser verbindet die Baumkrone mit den Wurzeln, dient als Speicherorgan und ist Träger der Baumkrone. Gerade junge Bäume leiden oft unter Rissen, haben Fraßschäden oder erfahren Anfahr- und Mähschäden. Um dies zu vermeiden, gibt es mehrere Möglichkeiten, einen Baumstamm zu schützen. In manchen Bereichen werden Schilfrohrmatten oder […]

Herbst ist Sammel- und Bastelzeit

Heute möchte ich einmal Anregungen geben. Nutzen Sie den Herbst, um sich und eventuell Ihre Kinder und Enkel mit der Natur vertraut zu machen. Bunte Blätter können gesammelt und gepresst werden. Aus Kastanien und anderen Früchten lassen sich nette Tiere basteln. Es braucht nur ein paar Zahnstocher und bei kleinen Kindern eine helfende Hand. Fichten- […]

Kübelpflanzen einwintern

Langsam werden die Nächte kälter und viele Kübelpflanzen vertragen keinen Frost, weshalb man die Pflanzen rechtzeitig einräumen oder schützen sollte. Überraschenderweise kommen aber dennoch viele Kübelpflanzen mit tiefen Temperaturen oder leichtem Frost zurecht. Hier gilt es, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen und die Pflanzen so lange wie möglich im Freien zu belassen. Je länger die […]

Chrysanthemen winterhart

Chrysanthemen sind meist nur als Saisonbepflanzung am Grab bekannt, doch gibt es auch winterharte Sorten. Durch die Blütenfülle und die späte Blütezeit, etwa ab September und manche Sorten teils erst im Oktober, können sich in Verbindung mit der herbstlichen Färbung im Garten wunderbare Gartenbilder ergeben. Die Stauden werden je nach Sorte zwischen 50 und 120cm […]

Holunder – Wildobst

Heute habe ich schon die schönen schwarzen Fruchtdolden des Holunders (Sambucus nigra) bewundert. Neben der Blüte ist Holunder auch mit dem Fruchtbehang eine wahre Zierde. Zugegeben neben einer Terrasse sollte das Gehölz, mit den dunklen Früchten nicht stehen, denn das kann zu unangenehmen Flecken am Belag führen. Als sehr kleiner Hausbaumersatz (Großstrauch), kann Holunder in […]

Ernte und Lagerung von Kernobst

Die Pflückreife von Kernobst (Äpfel und Birnen) zu erkennen, ist nicht immer ganz einfach. Kernobst ist pflückreif, wenn sich zwischen Fruchtstiel und -holz eine Trennschicht gebildet hat. Die Frucht lässt sich dann leicht vom Baum lösen. Weitere Indizien sind, wenn die Kerne braun sind, sich die Fruchtfarbe verändert, die Druckfestigkeit nachlässt oder die Früchte zu […]

Obstpressen

Alle Jahre wieder begleitet uns dieses Thema im Gartenjahr. Die Verwertung zu Saft ist eine elegante, schmackhafte und gesunde Form der Nutzung von Äpfeln, Birnen, Quitten und anderen Früchten. Im Landkreis gibt es mehrere Vereine, die diese Dienstleistung vor Ort anbieten. Alternativ gibt es auch Betriebe, die das Obst zum Kauf annehmen oder für Sie […]

Apfelsorte ‘Lütticher Ananaskalvill‘

Eine spannende alte Sorte, die sicherlich nicht den Wunsch entspricht, uniform zu sein. Die Sorte wurde 1833 erstmalig beschrieben und stammt wohl aus Belgien. Die Bäume, die ich kannte, waren echte Giganten mit einer sehr großen Baumkrone und dicken Stämmen. In den allgemeinen Beschreibungen wird die Sorte als robust und für den Streuobstanbau geeignet dargestellt. […]

Liebstöckel, Maggikraut

Dieses mehrjährige Gewürzkraut stammt vermutlich aus dem Nahen oder Mittleren Osten bzw. Vorderasien. Irgendwann hat es den Weg in unsere Gärten und damit auch Liebhaber gefunden. Die Pflanze bevorzugt einen tiefgründigen und nährstoffreichen Boden, weshalb sie in den meisten Gemüsegärten gut wächst. Die gelbgrünen Blüten, die im Juli bis August erscheinen und Insekten anlocken, haben sogar […]