Aktuelles 2016

Aktuelles vom Kreisverband 2016

Baustellenfest am 18.09.2016

Kleine und große Schatzsucher am gemeinsamen Stand vom Kreisverband und vom Landratsamt.
Trotz heftiger Regengüsse machte das Graben im Sand viel Spaß.
Als Belohnung für die aufregende Suche gab es dann Preise.

.

160918_01k 160918_02k 160918_03k

160918_04k 160918_05k

lineani

 Fotos von der Gartenpflegerschulung
                             Andreas Kastner 5823k  Bernhard Engelhard 5824k

lineani

Engelhard bleibt Vereinschef

Rohrbach (PK) Alles verbleibt in den gewohnten guten Händen beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Pfaffenhofen. Doch ab jetzt gibt es eine Jugendbeauftragte: Waltraud Karl aus Ilmmünster kam zusätzlich in den Vorstand. Bernhard Engelhard wird mit seiner Mannschaft die nächsten vier Jahre weiterhin die Geschicke des Kreisverbandes leiten.
Waltraud Karl_kBei der Frühjahrsversammlung mit Neuwahlen in Rohrbach freute sich Engelhard über den „Neuling Jugendbeauftragte“ im Vorstand: “Frau Karl ist bestens geeignet für diesen Posten“. Sie betreut beim Obst- und Gartenbauverein Ilmmünster zusammen mit ihren Eltern seit Jahren eine sehr rege Jugendgruppe, wodurch sie prädestiniert sei für diesen neuen Posten. Sie war über 20 Jahre als Kindergärtnerin tätig und wechselte vor Kurzem ins Landratsamt Pfaffenhofen, wo sie für die pädagogische
Qualitätsbegleitung in Kindertagesstätten zuständig ist.
An Waltraud Karl können sich alle Gartenbauvereine wenden, wenn sie in Sachen Jugend ein Anliegen haben. „Zunächst muss ich mir einen Überblick verschaffen, was in den einzelnen Vereinen bereits in Sachen Jugendarbeit geleistet wird, doch ich habe mir natürlich schon Gedanken gemacht“, erklärt sie, nachdem sie die Wahl angenommen hatte und meinte: „Ich freue mich auf jeden Fall auf diese Aufgabe.“
Bernhard Engelhard gab einen kurzen Rückblick über die vergangenen vier Jahre, wo unter anderem eine Satzungsänderung umgesetzt wurde, zwei Vorständeseminare stattfanden. Er bedankte sich bei Andreas Kastner für die Weiterführung des „Tags der offenen Gartentüre“ und der Obstausstellung im Landratsamt.
Geschäftsführer Heinz Huber ließ die vergangenen Jahre mit einer Bildpräsentation Revue passieren, bunt und und unterhaltsam mit Fotos etwa vom Tag der offenen Gartentüre, der 100-Jahr-Feier des Kreisverbandes 2013 oder von der Lehrfahrt zum Spreewald.
Dem von Schatzmeisterin Rosemarie Huber vorgetragenen Kassenbericht bestätigte Kassenprüfer Simon Helfer „eine einwandfreie Kassenführung“ und beantragte die Entlastung des Vorstands, die erfolgte.
Stefan Arndt und Heinz Huber gaben noch einen Überblick über den derzeitigen Stand der Kleinen Landesgartenschau: „Die Planung des Ausstellungsbeitrages ist fertig und es finden ständig Abstimmungsbesprechungen statt. Die Beiträge der einzelnen Vereine stehen fest.“
Text: PK vom 20.05.2016, Lokales Seite 4

lineani
Herbstversammlung 2016
Geschenkkörbe für Geburtstagskinder

 herbst_2016kKreisvorsitzender Bernhard Engelhard,
Wolfram Günther  75. Geb., OGV Geisenfeld,
Blütenkönigin Monika Burger, OGV Gerolsbach,
Herbert Gottwald  60. Geb. OGV Weichenried,
Geschäftsführer Heinz Huber
(von links)

lineani